Das Blockhaus der Relanders mit seinem offenen Interieur wurde auf einem Hügel errichtet und bietet einen phantastischen Blick auf die Umgebung, die für das Land der tausend Seen typischer nicht sein könnte. Die Relanders wünschten sich ein einstöckiges Haus mit Flachdach in einem klaren und minimalistischen Stil – Finnlamelli konnte ihren Wunsch mit diesem Traum-Blockhaus erfüllen.

Das moderne Blockhaus der Relanders steht am Ufer des Saimaa-Sees an der Finnischen Seenplatte

Das Farbschema des Hauses war von Anfang an klar: modernes, reines Schwarz mit einem roten Dach – ein Leuchtpunkt, der dem Haus einen fröhlichen Touch verleiht. Der offene Gemeinschaftswohnraum bietet einen atemberaubenden Blick über den Saimaa-See.

„Wir haben dem Vertreter von Finnlamelli schon ganz am Anfang gesagt, dass das Herz unseres Hauses ein offener Wohn-Koch-Essbereich sein soll, um den herum alle anderen Räume gebaut werden sollten. Der offene Raum entspricht genau unseren Vorstellungen. Die Seenlandschaft fließt förmlich durch die riesigen, deckenhohen Fenster in den Raum und ist damit als Innendesign-Element genauso wichtig wie die Möbel, die wir sehr sorgfältig ausgewählt haben“, erzählen die Relanders.

„Unser Innendesign setzt sich aus Schwarz, Weiß und Grautönen zusammen. Auf dieser stilvollen Grundlagen lässt sich alles bauen und gestalten, was das Herz begehrt. Man kann z. B. durch farbige Kissenbezüge neue Farbakzente setzen.“

Das Paar wünschte sich eine stilvolle, minimalistische Küche mit einer praktischen Kochinsel und einer großen Arbeitsfläche. „Unsere Küche sollte der kühle Gegensatz zu der warmen Atmosphäre eines Blockhauses sein“, erklären die Relanders. Die weißen Hochglanztüren der Küchenoberfläche heben den sauberen und minimalistischen nordischen Stil hervor.

Das schwarz-weiße Farbschema erstreckt sich auch auf die moderne Sauna und das Badezimmer.